28. und 29. November 2014

Advents-Weinpräsentation 2014

Weinliebhaber sind herzlich eingeladen, sich am Freitag, dem 28. November und Samstag, dem 29. November 2014 einen Gesamteindruck des Jahrgangs 2013 zu machen. In der Rokoko-Promotionsaula des Bischöfliches Priesterseminars, Jesuitenstraße 13, Trier, wird die gesamte Weinkollektion der Bischöflichen Weingüter Trier sowie des ehemaligen Stiftungsweingutes Friedrich-Wilhelm-Gymnasium präsentiert. 
Führungen durch den historischen Gewölbekeller werden an beiden Tagen angeboten, einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie bereits bei unserem virtuellen Kellerrundgang http://www.bischoeflicheweingueter.de/weingut/fasskeller.html. 

Freitag 28.11.2014 von 15 bis 20 Uhr

Samstag 29.11.2014 von 13 bis 19 Uhr

Das Team der Weingüter freut sich auf Ihren Besuch.

Der Eintritt kostet 15 Euro/Person
Ab einem Bestellwert von 200 Euro wird der Eintritt gut geschrieben.

Parkmöglichkeiten für beide Veranstaltungen: Weberbach 75, Innenhof des Priesterseminars (Zufahrt Rahnenstraße) oder Gervasiusstraße 1 Hotelempfehlungen: Park Plaza Trier, Hotel Villa Hügel, Estricher Hof, Mercure Porta Nigra, Nell’s Park Hotel, Hotel Petrisberg


23. UND 24. AUGUST, SCHARZHOF IN WILTINGEN

SaarRieslingSommer 2014

Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet Weinliebhaber am vorletzten Augustwochenende an der Saar: Zum dritten Mal laden die Bischöflichen Weingüter Trier gemeinsam mit weiteren Saarwinzern zum SaarRieslingSommer ein, diesmal mit festlicher Eröffnung im Rahmen eines Galamenüs mit einem Sternekoch am 22. August 2014. Das Galamenü ist bereits ausverkauft!

Zahlreiche renommierte Saarweingüter öffnen ihre Türen und laden zur Besichtigung und Degustation ein. Die Bischöflichen Weingüter Trier empfangen ihre Gäste am Alten Scharzhof in Wiltingen mit malerischem Blick auf die weltberühmte Lage Scharzhofberger.

Eintritt:

15,- p.P. ein Weingut / 30,- € p.P. alle Weingüter 1 Tag / beide Tage: 50,- € zzgl. VVG Kylltal-Reisen Shuttle-Service: 15,- p.P. pro Tag

buchbar unter: www.ticket-regional.de oder vorab bei uns im Weingut.

Die Karten sind auch an der Tageskasse in den Weingütern erhältlich: 35,- € bzw. 55,- €

Weiter Infos und aktuelle Events unter www.saarrieslingsommer.de 


23. August 2014

SaarSommerSause 2014 in der Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm

Anlässlich des SaarRieslingSommer tischt Alexander Oos  vielfältige Tafelfreuden an Ständen auf. Dazu gibt es Saarriesling von den teilnehmenden Weingütern des SaarRieslingSommers. Lockere Atmosphäre bei gutem Essen, gutem Wein und Musik auf der Sommerterrasse der Weinwirtschaft (bei schlechtem Wetter drinnen)             

Preis: 89,- € p.P. (incl. Wein, Wasser)

Limitierte Plätze, Anmeldung unter Bischöfliche Weingüter Trier/ Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, 0651/145760 oder info(at)bischoeflicheweingueter.de


6. und 7. Juni 2014

Pfingst-Weinpräsentation 2014

Am 6. und 7. Juni öffnen wir zusammen mit dem neuen Restaurant „Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm“ die Tore und erwarten Sie im vorsommerlichen Ambiente auf dem ehemaligen Gelände des Weingutes Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, Weberbach 75 in Trier. Auch von dort sind die weitläufigen historischen Kellergewölbe der Bischöflichen Weingüter Trier zugänglich und können besichtigt werden. Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen die ersten 2013er Weine vorzustellen sowie Höhepunkte aus vorherigen Jahrgängen. Geführt wird die neue Weinwirtschaft von Familie und Sternekoch Alexander Oos, die während der Verkostungszeiten kulinarische Köstlichkeiten anbieten werden. 

Gourmetabend mit Stern
Am Abend des 6. sowie des 7. Juni laden wir Sie ein, sich bei einem 3-Gang-Menü von Sternekoch Alexander Oos, sowie einer Auswahl exzellenter Weine aus unseren beiden traditionsreichen Weingüter in der neuen Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm verwöhnen zu lassen. Das 3-Gang-Menü kostet 89 € pro Person inkl. einem Glas Riesling-Sekt als Aperitif und je zwei ausgewählten Weinen pro Gang. 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung!

Verkostung
Freitag, 6. Juni, 13–19 Uhr
Samstag, 7. Juni, 13–19 Uhr

15 Euro pro Person
 
Gerne nehmen wir Ihre Reservierung telefonisch oder per E-Mail entgegen.

Einladung als .PDF herunterladen


5. und 6. April

WeinTour Premiere:

Die Wein- und Reise-Endverbrauchermesse 2014 in Hamburg.

Gehen Sie auf Tour und lernen Sie in stilvollem Ambiente die Vielfalt heimischer Weine und die Einzigartigkeit deutscher Weinbauregionen kennen. Rund 150 Aussteller laden anlässlich der zweitägigen WeinTour  am 5. und 6. April 2014 in dasCurio-Haus in Hamburg zu einer kurzweiligen Reise durch die einzelnen Regionen ein. Wandern Sie auf den Spuren des deutschen Weines, verkosten und informieren Sie sich im persönlichen Gespräch mit Winzern aller 13 Regionen und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Lieblingsweine vor Ort zu erwerben. Lassen Sie sich von den Reizen und Möglichkeiten in heimischen Weinregionen Urlaub zu machen, begeistern und für Ihre nächste Urlaubsplanung inspirieren.

Die neuartige Wein- und Reise-Endverbrauchermesse ist eine Initiative des Deutschen Weininstituts gemeinsam mit den 13 deutschen Weinbauregionen und ihren touristischen Partnerorganisationen. Im Rahmen der Messe besteht für Endverbraucher und Fachbesucher erstmalig die Möglichkeit sich an einem einzigen Wochenende einen umfassenden Überblick über Weine und Winzer aus allen 13 deutschen Anbaugebieten zu verschaffen und gleichzeitig die Besonderheiten der Weinregionen als touristische Ziele zu erleben.
 
mehr Infos unter http://www.weintour.net/


23. März bis 25. März 2014

ProWein

- nur für Fachpublikum -

Inzwischen zum international wichtigsten Branchentreffpunkt herangewachsen, präsentieren sich die Bischöflichen Weingüter Trier zusammen mit dem Weingut Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in der neuen lichten Halle 6 am Stand F54 auf der ProWein 2014 in Düsseldorf. Das Fachpublikum ist eingeladen, sich über alle Neuerungen zu informieren und das große Potential der Bischöflichen Weingüter Trier zu entdecken. Das Team der Bischöflichen Weingüter Trier ist voller Ideen und freut sich darauf, diese mit interessierten Partnern aus dem In- und Ausland zu teilen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.