Durch präzise Handarbeit in den legendären Steillagen an Mosel, Saar und Ruwer entstanden

Seit Jahrhunderten wird die große Kunst, elegante und individuelle Rieslingweine im Einklang mit der Natur zu produzieren von den Bischöflichen Weingütern Trier gepflegt und stetig verfeinert. So entstehen an den steilen Schieferhängen von Mosel, Saar und Ruwer Rieslingweine, die in ihrem Charakter unverwechselbar und einzigartig sind.

Je steiler der Hang, umso härter die Weinbergsarbeit. Doch der Aufwand wird belohnt mit faszinierender Komplexität und Langlebigkeit der dort entstehenden Rieslingweine.

Die Einzellagenrieslinge sind in der Tradition trockener und feinherber Spät- und Auslesen ausgebaut und sind damit gesetzlich Prädikatsweine.