Sekt

Die besondere Kunst der Versektung wird schon lange bei den Bischöflichen Weingütern Trier gepflegt. Alle Sekte werden mit größter handwerklicher Sorgfalt im traditionellen Verfahren der klassischen Flaschengärung hergestellt. Absolut gesundes und reifes Lesegut aus Spitzenlagen in Ayl und vom Scharzhofberg bildet dafür die Grundlage. Ein mindestens 2-jähriges Hefelager garantiert eine feine Perlage und verführerische, zartfruchtige Hefenoten.

https://shop.bischoeflicheweingueter.de/sekt.html