Impressum

Verwaltung der Bischöflichen Weingüter Trier GbR
Gervasiusstraße 1
54290 Trier

Telefon: +49 (0)651 14576-0
Fax: +49 (0)651 14 576-630
E-Mail: info(at)bischoeflicheweingueter.de

Sie erreichen uns telefonisch:
Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Vertretungsberechtigte Personen:
Dr. Karsten Weyand (Güterdirektor)

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter:
Rainer Faldey
Verwaltung der Bischöflichen Weingüter Trier GbR
Gervasiusstraße 1
54290 Trier

Telefon: +49 (0)651 14576-0
E-Mail: datenschutz@bischoeflicheweingueter.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG:
Dr. Karsten Weyand

USt-ID: DE 149876326
Die Verwaltung der Bischöflichen Weingüter Trier ist eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR).

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten
Kaiser-Friedrich-Straße 1, 55116 Mainz

Kammerzugehörigkeit:
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit ist das Weingesetz (WeinG 1994).
http://www.gesetze-im-internet.de/weing_1994/BJNR146710994.html

Das Impressum gilt auch für unsere Facebook Seiten:

https://www.facebook.com/BischoeflicheWeingueterTrier

und

https://www.facebook.com/friedrichwilhelmgymnasium

  

Kofinanzierung durch Land und Bund im Rahmen der GAK 

Unser Unternehmen Verwaltung der Bischöflichen Weingüter Trier GbR  erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) eine Förderung für seine Leistungen:

im Ökologischen Landbau in der/n Agrar- und Klimamaßnahme(n):
Ökologische Wirtschaftsweise im Unternehmen

Europäische Union
ELER: hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Unser Unternehmen Verwaltung der Bischöflichen Weingüter Trier GbR  erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen:

in der/n Agrar- und Klimamaßnahme(n):
Ökologische Wirtschaftsweise im Unternehmen

Europäische Union
ELER: hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

 

Konzeption und Produktion
propeller GmbH
Agentur für Neue Kommunikation
Karthäuserstraße 18
54290 Trier/GERMANY

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.